Unsere Schule - Regelschule "Altensteiner Oberland" Bad Liebenstein

Direkt zum Seiteninhalt
Entdecken Sie unsere Schule
Schüler, Eltern und Lehrer arbeiteten gemeinsam um jedes Kind zu fördern und zu fordern.
Unser Leitbild

Offene Ganztagsschule
Unsere Schüler können an vier Nachmittagen in der Woche ihre Talente abseits von Rechnen und Rechtschreibung entdecken und erweitern. Wir bieten im Anschluss an den regulären Unterricht zahlreiche Kurse an. In diesem Schuljahr kann man sich zum Beispiel in Tischtennis, Sport und Spaß, Töpfern, Kochen und Backen, Tanzen oder auch Selbstverteidigung ausprobieren und über sich selbst hinauswachsen.
Projekte und Engagement
Unsere Schule engagiert sich in den verschiedenen Fachbereichen und Jahrgängen in zahlreichen regionalen und bundesweiten Initiativen und Projekten.  Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl an Projekten, die uns besonders am Herzen liegen.
Schule ohne Rassismus
Unsere Schule soll ein Ort sein an dem jedes Kind sich unabhängig von Nationalität und Religion entwickeln kann um sein volles Potenzial auszuschöpfen. Wir sehen uns als weltoffene und couragierte Schule.

Jugend debattiert
Unsere Schüler ab Klassenstufe 8 sollen eine lebendige Debattenkultur in der Schule erleben und auch für ihr weiteres Leben verinnerlichen. Daher nehmen wir regelmäßig am bundesweiten Wettbewerb "Jugend debattiert" teil.

Juniorwahl
Demokratie erleben, heisst es bei diesem Projekt für unsere Schüler, die regelmäßig an der Wahlurne ihre Entscheidung treffen und so bereits in jungen Jahren politische Partizipation erleben können.

Berufsvorbereitung
Um unsere Schüler bestmöglich auf die Arbeitswelt vorzubereiten, fangen wir bereits in Klassenstufe 7 in Zusammenarbeit mit dem FAS-Breitungen mit der Berufsorientierung an. Zahlreiche weitere Bausteine, wie unser Praxistag in Klassenstufe 9 und unsere Berufseinstiegsbegleiter vervollständigen die Findungsphase unserer Schüler.

Einladung und Information zum virtuellen Berufsorientierungsabend für Eltern und Schüler am 02. Juni 2021 um 19:00 Uhr.


virtuellen Berufsorientierungsabend für Schüler und Eltern
Schülerfreiwilligen- und Umwelttag
Regelmäßig engagieren sich unsere Schüler in sozialen Einrichtungen ihrer Heimatorte. Auch der Umweltschutz spielt bei uns in der Schule eine zentrale Rolle. Die Schüler der Klassenstufe 8 helfen daher einmal im Jahr  in ihren Heimatort beim Frühjahrsputz: sie bepflanzen öffentliche Flächen, reinigen Wege und schneiden Pflanzen zurück.

Streitschlichter
Einige unserer Schüler haben sich mit Hilfe unserer Schulsozialarbeiterin zu Streitschlichtern ausbilden lassen und lösen nun erfolgreich Konflikte unter Schülern.


Zurück zum Seiteninhalt